Aktuelles/ Pressemitteilungen


Steakseminar im Edeka Wehrmann Kirchlengern
18.12.2015
Steakseminar im Edeka Wehrmann Kirchlengern
Da waren die „echten Kerle“ gefragt: das Braten von Fleisch – Edeka Wehrmann Kirchlengern hatte zum Steakseminar eingeladen.
Wissenswertes rund um das Thema Fleisch und wie man es „richtig“ zubereitet waren der Inhalt dieses interessanten und schmackhaften Seminars.
Besondere Fleischsorten wie Iberico Schwein, American Beef, Dry Aged Beef, Lamm Lachse und Kobe Style haben auch besondere Anforderungen bei der Zubereitung. Fleischermeister Henry Janßen gab wichtige Tipps zu jeder einzelnen Sorte – z.B. über Schnitt-Technik, Brat-Temperatur, das richtige Brat-Fett, Ruhezeiten des Fleisches oder Würz-Arten.
Die 15 Teilnehmer durften aber nicht nur schlemmen, sondern waren aufgefordert, ihr Wissen gleich vor Ort anzuwenden: so durfte wer mochte, selbst an die Pfanne treten und mitbraten. Das Team um Henry Janßen – Oskar Marx, Irina Reimer und Tanja Sämann – unterstützten Ihren Meister tatkräftig, sodaß das Seminar ein echter Erfolg wurde. „Ich bin so froh, daß ich hier war – jetzt habe ich endlich mal Profi-Tipps für zuhause“, so
ein Teilnehmer.
Übrigens: nicht nur „echte Kerle“ – auch Frauen waren dabei – wer weiß, wie das bei einem reinen „Grill-Seminar“ ausgesehen hätte…….;-)

Foto:
Henry Janßen (1.v.l.), Oskar Marx(3.v.l.) mit Teilnehmern des Steak-Seminars