Aktuelles/ Pressemitteilungen


Große Geschenke-Aktion von „Herforder für Herford“
21.12.2017
Große Geschenke-Aktion von „Herforder für Herford“
Damit auch die Kinderaugen in den Familien leuchten, in denen es finanziell eigentlich nicht möglich ist, Geschenke zu machen - diese Aufgabe hat sich Branko Kreinz mit seiner Privatinitiative „Herforder für Herford“ gesetzt.

Seit Wochen konnten die Kunden bei Edeka Wehrmann in Herford kleine „Wunsch-Tannenbäume“ mitnehmen, auf denen vermerkt war, was sich Kinder bedürftiger Familien in Herford sehnlichst wünschen. Je nachdem, ob es eine Jungen- oder ein Mädchen-Wunsch ist, sowie nach Alter eingegrenzt konnte jeder für sich überlegen, welchen Wunsch man einem Kind erfüllen will.

Die Geschenke konnten dann eingepackt und mit dem jeweiligen Anhänger versehen bei Edeka Wehrmann wieder abgegeben werden. In dieser Woche wurden nun 110 Geschenke feierlich an Branko Kreinz übergeben, die er bis Weihnachten an die Familien verteilt, die er betreut. „Ich danke allen Spendern, die ihr Herz aufgemacht haben, um anderen eine Freude zu machen“, so Kreinz bei der Übergabe.

Für alle, die auch für die Inititiative spenden wollen: Sachspenden oder Gutscheine sind jederzeit willkommen - auch über Weihnachten hinaus. Infos dazu unter der homepage: www.herforder-fuer-herford.com

Foto:
Von links:
Tim Allison, Marktleiter E-Center Wehrmann Herford; Edi Güler, Carmen Neumann, E-Center Wehrmann; Brank Kreinz „Herforder für Herford“