Hühnerhof Honerkamp

Das Frühstücksei direkt aus der Region!

Wir haben zwar nicht das billigste Discount Ei, aber dafür das Gelbe vom Ei.

Bereits als Junge entwickelte Klaus Honerkamp eine besondere Bindung zu gefedertem Vieh. Bereits mit 9 Jahren durfte er fünf eigene Hühner und einen Hahn halten.
Auch heute dreht sich bei Honerkamps noch alles um Eier. Klaus Honerkamp betreibt eine Hühnerfarm in Melle-Hoyel. Ca. 7200 braune Hennen leben unter Freilandbedingungen und 30000 in Bodenhaltung.

Bereits im Jahr 2003, schon lange vor dem gesetzlichen Zwang, hat er sich von der Käfighaltung verabschiedet. Die Produzierung in Käfighaltung war zwar günstiger, aber Qualitätsbewusstsein und ein Umdenken der Verbraucher fordeten Eier aus tiergerechter und regionaler Haltung.

Das komplett selbst hergestellte Futter besteht aus selbst angebautem Weizen und Körnermais, dazu kommen die iengekauften Komponenten Sojaschrot, Futterkalk und Mineralstoff. Mit den Fettsäuren, die für die Dioxin-Problematik im Tierfutter gesorgt haben, hat die Honerkampsche Mischung gar nichts zu tun: Der Westhoyeler Betrieb verwendet stattdessen Sojaöl.

Überzeugen Sie sich selbst: